Zum Hauptinhalt springen

Versuchsbetrieb der Buslinie Burgdorf – Oberburg wird verlängert

Zwischen Burgdorf-Bernstrasse und Oberburg-Geissrüti fährt auch im kommenden Jahr versuchshalber ein Bus.

Ab der Bernstrasse in Burgdorf wird auch im kommenden Jahr ein Bus nach Oberburg verkehren.
Ab der Bernstrasse in Burgdorf wird auch im kommenden Jahr ein Bus nach Oberburg verkehren.
zvg

Der bernische Regierungsrat hat den Versuchsbetrieb dieser Linie um ein Jahr bis Dezember 2013 verlängert, wie er am Donnerstag mitteilte.

Er verabschiedete dafür einen Kredit von 240'000 Franken. Über die definitive Aufnahme der Linie ins Grundangebot des öffentlichen Verkehrs entscheidet der Grosse Rat im ersten Halbjahr 2013. Dies im Rahmen des Angebotsbeschlusses 2014-2017.

SDA/dln

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch