Zum Hauptinhalt springen

Torfinn Rothenbühler vermarktet neu die Stadt Burgdorf

Der neue Marketingbeauftragte der Stadt Burgdorf heisst Torfinn Rothenbühler. Der 31-jährige Marketingplaner tritt seine Stelle am 1. April an.

Der neue Marketingbeauftragte Burgdorfs: Torfinn Rothenbühler(32).
Der neue Marketingbeauftragte Burgdorfs: Torfinn Rothenbühler(32).
Andreas Blatter

Die Nachfolge von Lorenz Klopfstein, der seit 2006 als Assistent und ab 2011 als Beauftragter die Marketingaufgaben der Stadt Burgdorf wahrgenommen hat, ist geregelt: Die Präsidialdirektion hat den 31-jährigen Torfinn Rothenbühler zum neuen Marketingbeauftragten gewählt. Er tritt seine Stelle am 1.April an. Lorenz Klopfstein, der eine neue berufliche Herausforderung angehen will, wird Ende März aus der Stadtverwaltung Burgdorf austreten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.