Zum Hauptinhalt springen

Siegermuni ist beliebtes Fotosujet

Die elf Lebendpreise des Eidgenössischen . Der Publikumsliebling ist jedoch der Siegermuni.

Graber Jacqueline
Werden oft fotografiert: Der Muni mit Betreuer Hans Bichsel.
Werden oft fotografiert: Der Muni mit Betreuer Hans Bichsel.
Thomas Peter

Seit zwölf Tagen lebt der Siegermuni auf dem Gelände des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes in Burgdorf. Mit ihm eingestallt wurden auch die anderen zehn Lebendpreise. Seither ist tagsüber auch Betreuer Hans Bichsel mit einem zweiten Helfer im Stall. Den Tieren gehe es gut, sie fühlten sich wohl, sagt Bichsel und kann dies auch begründen. «Einen Tag nach dem Einzug haben sich alle Tiere zeitgleich niedergelegt und schauten in dieselbe Richtung.» Wenn das früher in einem Viehstall der Fall gewesen sei, so habe der Melker vom Meister einen Fünfliber bekommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen