Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Privat steht kein Wegzug bevor»

«Beste Option»: Schöni-Chef Daniel Schöni erklärt, warum er auf den Standort Rothrist kam.

Herr Schöni, vor zwei Jahren sagten Sie noch: «Wir fühlen uns als Berner Unternehmen»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin