Zum Hauptinhalt springen

Powwow erstmals mit Polizeimusik

Am 6.Juni findet in der Eishalle Schoren in Langenthal das fünfte Powwow statt. Erstmals dabei ist das Spiel der Kantonspolizei Bern. In den nächsten Tagen startet der Vorverkauf.

Robert Grogg
Letzten Sommer marschierte das Spiel der Kantonspolizei Bern an der Parade  des  Basel Tattoo mit.
Letzten Sommer marschierte das Spiel der Kantonspolizei Bern an der Parade des Basel Tattoo mit.
zvg
1 / 3

Eine begeisternde Musik- und Tanzshow versprechen die Organisatoren des 5.Powwow rund um Denis Moser. Viele ältere Leute können sich mit dem «Pauwau» ausgesprochenen Namen zwar immer noch nicht anfreunden. Deshalb sprechen sie lieber vom Schoren-Tattoo. Das alle zwei Jahre stattfindende Powwow ist ein Benefizanlass zugunsten des Vereins Pro Musica. So heisst der frühere Förderverein der Musikschule Oberaargau.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen