Zum Hauptinhalt springen

Polizei fasst Verkehrsrowdy

Die Polizei hat einen Autofahrer ausfindig gemacht, der Ende Januar in Hettiswil und Oberburg zwei Streifkollisionen verursacht hatte.

js

Der 45-jährige Mann hatte am 29. Januar zwei Streifkollisionen verursacht und war danach geflüchtet. Dank Hinweisen von Zeugen konnte er nun ausfindig gemacht werden, teilt die Kantonspolizei Bern mit.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch