Zum Hauptinhalt springen

Mann nach Verkehrsunfall in Spital gestorben

Ein 76-jähriger Velofahrer ist nach einem Unfall am Freitag in Langenthal im Spital gestorben. Der Mann erlag am Sonntagabend seinen schweren Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 16.00 Uhr an der Bern-Zürichstrasse in Langenthal. Ein Autolenker war von Langenthal Richtung Roggwil unterwegs. Bei der Einmündung Nordstrasse kam es zur Kollision mit einem Velofahrer, der von rechts die Strasse überqueren wollte.

Der 76-jährige Velofahrer aus der Region wurde schwer verletzt mit einer Ambulanz ins Spital gefahren, von wo er mit der Rega weitertransportiert wurde. Am Sonntagabend erlag er seinen Verletzungen, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch