Zum Hauptinhalt springen

Laden kommt in ältere Hände

Gleich zwei Änderungen gibt es beim Bärner Burechorb: Theres Pfister übernimmt die Geschäftsleitung und bedient die Kunden ab Anfang Januar an einem neuen Standort.

Neuer Standort – bewährte Qualität: Die neue Geschäftsführerin Theres Pfister und ihr Mann Daniel im neuen Geschäftslokal des Bärner Burechorb.
Neuer Standort – bewährte Qualität: Die neue Geschäftsführerin Theres Pfister und ihr Mann Daniel im neuen Geschäftslokal des Bärner Burechorb.
Thomas Pter

«Normalerweise übergibt man ein Geschäft in jüngere Hände», sagt Theres Pfister und lächelt verschmitzt. Jetzt sei es der der umgekehrte Fall. Die 55-jährige Bäuerin ist ab dem 1.Januar 2014 die neue Geschäftsführerin des Bärner Burechorb. Sie übernimmt die Stelle von ihrer Schwiegertochter Lilian Pfister (27), die bisher die Fäden der Emmentaler Interessengemein-schaft in den Händen hielt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.