Zum Hauptinhalt springen

In Burgdorf treffen Welten aufeinander

Ein Blick in die Einwohnerstatistik zeigt: In Burgdorf leben Menschen aus 89 Ländern. Der Ausländeranteil liegt bei 13,3 Prozent und damit deutlich unter jenem in vergleichbaren Städten.

zvg/fri/Einwohnergemeinde Burgdorf

Der Ausländeranteil ist längst zu einem Standortfaktor geworden. So wie der Steuerfuss, die Anbindung an den öffentlichen Verkehr oder das Schulangebot kann auch die Ausländerquote darüber entscheiden, ob jemand in eine bestimmte Gemeinde zieht oder eben nicht. Viele Kommunen haben auf ihren Internetseiten den Ausländeranteil unter Zahlen und Fakten aufgeführt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.