Zum Hauptinhalt springen

Im Landhaus geht die Ära Rutschi zu Ende

Nach sieben Jahren verlassen Beatrice und Ruedi Rutschi den Gasthof Landhaus in Burgdorf Ende Mai. Im Dezember soll der Betrieb wieder öffnen.

Beliebte Quartierbeiz: Der Gasthof Landhaus in Burgdorf.
Beliebte Quartierbeiz: Der Gasthof Landhaus in Burgdorf.
Thomas Peter

Bis Anfang 2008 gaben sich die Pächter des Gasthofs Landhaus an der Sägegasse 33 in Burgdorf nach jeweils einem Jahr die Klinke in die Hand. Doch seit Beatrice und Ruedi Rutschi im Juni 2008 das Zepter übernommen haben, hat sich dies geändert. Die Quartierbeiz mit Fumoir ist seither zu einem beliebten Treffpunkt geworden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.