Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeschreiber freigestellt

Walter Aebersold ist nicht mehr für die Gemeinde Thörigen tätig: Der langjährige Gemeindeschreiber und Finanzverwalter wurde freigestellt – wegen seines Verhaltens und des nicht mehr tragbaren Klimas.

Während fast 40 Jahren stand Walter Aebersold als Gemeindeschreiber und Finanzverwalter in den Diensten der Gemeinde Thörigen. Die langjährige Tätigkeit des 60-Jährigen nahm am Donnerstag jedoch ein abruptes Ende: Der Gemeinderat hat Aebersold im Rahmen einer ausserordentlichen Sitzung seines Amtes enthoben und freigestellt.

Gemeindepräsident Rolf Schneeberger (BDP) begründet die einschneidende Entscheidung mit dem vorherrschenden Arbeitsklima innerhalb der Verwaltung. In den vergangenen Jahren habe die Gemeinde zu viele Abgänge hinnehmen müssen. «Wir können nicht dauernd neues Personal suchen.» Nach mehreren Gesprächen, Abmahnungen und Angeboten habe sich der Gemeinderat nach langem Ringen zu diesem letzten Schritt entschieden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.