Zum Hauptinhalt springen

Er hütet den Mundart-Schatz

Der ehemalige Lehrer Jürg Mäder hat vor zwanzig Jahren das Libretto in Langnau eröffnet. Es ist heute das einzige Bücherantiquariat in der Region.

Umringt von seinen Büchern: Der Langnauer Jürg Mäder besitzt an die 50000 Schriften.
Umringt von seinen Büchern: Der Langnauer Jürg Mäder besitzt an die 50000 Schriften.
Marcel Bieri

Angefangen hat alles mit einem Estrich voller Bücher und der schon lang gehegten Idee von einem eigenen Laden. Vor zwanzig Jahren nahm sich der damalige Lehrer Jürg Mäder eine Auszeit. Eine Auszeit, die er dazu nutzte, seinen Traum zu verwirklichen. «Für mich war immer klar, dass ein eigener Laden sich um Kunst und Literatur drehen sollte. Ich wollte ein Zentrum, einen Ort für Kultur», sagt Mäder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.