Zum Hauptinhalt springen

Düstere Zeiten für Kälbermäster

Am Dienstag führte der Kälbermästerverein Eggiwil und Umgebung beim Landgasthof zum Hirschen den 50.Osterkälbermarkt durch. Aber den Kälbermästern ist nicht zum Feiern zumute.

Die Zeit der Abnahmegarantien an Kälbermärkten ist bald vorbei. Gestern fand in Eggiwil der 50.Osterkälbermarkt statt.
Die Zeit der Abnahmegarantien an Kälbermärkten ist bald vorbei. Gestern fand in Eggiwil der 50.Osterkälbermarkt statt.
Thomas Peter

«Zurzeit steht ein totaler Umbruch an», sagt Beat Fankhauser, Präsident des Kälbermästervereins Eggiwil und Umgebung. Damit wies er gestern, als sein Verein in Eggiwil den 50.Osterkälbermarkt durchführte, darauf hin, dass das Bundesamt für Landwirtschaft die Kälbermärkte künftig nicht mehr finanziell unterstützen wird. Am 30.Juni 2014 findet der letzte überwachte Markt statt, an dem die Bauern von einer Abnahmegarantie und einem Qualitätsvergleich profitieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.