Zum Hauptinhalt springen

Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Bigenthal in der Gemeinde Walkringen sind am Samstagnachmittag drei Personen verletzt worden. Sie mussten hospitalisiert werden, wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Am Samstag gegen 15.30 Uhr fuhr ein Autofahrer von Walkringen herkommend in Richtung Schafhausen i.E. Auf der Dorfstrasse in Bigenthal geriet das Auto noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Kandelaber.

Dabei wurden die drei Autoinsassen verletzt und mussten mit Ambulanzen ins Spital gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden.

SDA/asu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch