Zum Hauptinhalt springen

Die Feuertaufe bestanden

Nach langer Vorgeschichte ist das neue Feuerwehrmagazin in Kirchberg bezogen. Die Einsatzkräfte sind bereits mehrmals vom neuen Standort ausgerückt.

Neue Garagen für die Fahrzeuge: Mit dem Anbau ans bestehende Magazin am Schulweg ist die Feuerwehr  nun an einem Standort zentralisiert.
Neue Garagen für die Fahrzeuge: Mit dem Anbau ans bestehende Magazin am Schulweg ist die Feuerwehr nun an einem Standort zentralisiert.
Olaf Nörrenberg

Das neue Feuerwehrmagazin in Kirchberg war in der Vergangenheit ein kontroverses Thema. Mehrmals stand es auf der Traktandenliste von Gemeindeversammlungen. Jetzt ist die Erweiterung am Schulweg fertig. Übermorgen Samstag können Interessierte einen Blick in die Räume werfen. Entstanden sind im Anbau ans bestehende Magazin im Dorfkern ein Mannschafts- und Kommandoraum, Garagenplätze für die Fahrzeuge, Duschen, Toiletten und ein öffentliches WC.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.