Zum Hauptinhalt springen

Brandursache in Zirkuswagen ist geklärt

Der Brand in einem Zirkuswagen in Burgdorf Anfang Februar ist geklärt. Eine überhitzte Heizung löste das Feuer aus.

Die Brandursache eines Brandes in einem Zirkuswagen vom 04. Februar war eine überhitzte Heizung, teilte die Kantonspolizei Bern mit. Die Strahlungswärme des erhitzten Rohrs löste den Brand aus.

Der Bewohner des Wohnwagens konnte sich selbständig ins Freie retten. Es entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Franken.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch