Zum Hauptinhalt springen

Autounfall fordert zwei Verletzte

Bei einem Zusammenstoss zwischen zwei Autos in Burgdorf sind am Freitag zwei Personen verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen um 7 Uhr auf der Krauchthalstrasse zwischen Krauchthal und Oberburg in Unterbergenthal, schreibt die Kantonspolizei Bern in einem Communiqué.

Aus noch ungeklärten Gründen geriet der von Krauchthal herkommende Autofahrer in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. In der Folge kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Schwer verletzt

Beide Autofahrer wurden verletzt, einer davon schwer. Sie wurden mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Die Krauchthalstrasse war für die Bergungsarbeiten während mehreren Stunden gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch