Zum Hauptinhalt springen

An der Lenggen verzögert sich das Bauprojekt des Dahlia

Wann das Dahlia an der Lenggen in Langnau mit dem Neubau zweier Gebäude starten kann, steht in den Sternen: Die Einsprecher fochten die Baubewilligung an.

Im Oberfeld gibt es keine Opposition gegen das Bauvorhaben des Dahlia. Hier dürfte noch dieses Jahr mit dem Neubau gestartet werden.
Im Oberfeld gibt es keine Opposition gegen das Bauvorhaben des Dahlia. Hier dürfte noch dieses Jahr mit dem Neubau gestartet werden.
Walter Pfäffli

Im Oberfeld läuft alles wunderbar nach Plan: Hier will das Dahlia sein Alters- und Pflegeheim erneuern und dafür in einem ersten Schritt einen Neubau aufstellen. Gegen dieses Baugesuch sind keine Einsprachen eingegangen, die Baubewilligung liegt vor, und es ist geplant, dass noch in diesem Jahr die Bagger auffahren werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.