Zum Hauptinhalt springen

2014 sagen die Gewerbler «JA»

Fünf Jahre besteht der Gewerbeverein Wyssachen im nächsten Jahr. Zum Jubiläum will er im Mai eine Ausstellung durchführen. Die Anmeldefrist läuft.

Jürg Rettenmund
Bereiten die Ausstellung vor (v.l.): Matthias Schüpbach, Brigitte Baltensperger, Daniel Sommer, Hansueli Neuenschwander, Fritz Eggimann und Heinz Wüthrich.
Bereiten die Ausstellung vor (v.l.): Matthias Schüpbach, Brigitte Baltensperger, Daniel Sommer, Hansueli Neuenschwander, Fritz Eggimann und Heinz Wüthrich.
Marcel Bieri

Jetzt hat das Projekt auch einen Namen: Jubiläumsausstellung 2014 – kurz JA14 – soll die Ausstellung heissen, die der Gewerbeverein Wyssachen im nächsten Mai im Kirchgemeindehaus durchführen will. Darauf hat sich das sechsköpfige Organisationskomitee letzten Freitag geeinigt.

Seit fünf Jahren sind die Wyssacher KMU im Gewerbeverein organisiert. Dabei stand eine Ausstellung bereits ganz am Beginn des Zusammenschlusses: Eigentlich war diese bereits im Jahr 2008 geplant. Damals feierte die ganze Gemeinde die Einführung des heutigen Namens im Jahr 1908. Vorher hatte sie Wyssachengraben geheissen. Auch die Gewerbler wollten einen Beitrag zu diesem Jubiläum leisten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen