Zum Hauptinhalt springen

Ehre für die Sportler

Der Könizer Gemeinderat ehrt 21 Personen und

In Köniz gibt es gegen 100 Vereine, Klubs und andere Gruppierungen, die sich dem Sport verschrieben haben. Aus diesem Pool von Sportbegeisterten ragen immer wieder sehr talentierte und erfolgreiche Personen heraus. Zum siebten Mal verleiht ihnen der Könizer Gemeinderat für ausserordentliche Leistungen Anerkennungspreise. Ebenso werden an der (nicht öffentlichen Feier Ende Monat im Schlossareal ehrenamtliche Arbeit sowie besondere Verdienste im Sportbereich gewürdigt. pd Die Namen der Geehrten. Ehrenamtliche Arbeit/Besondere Verdienste: Peter Brenzikofer (FC Köniz), Daniel Hofmann (Pit-Pat Club Schliern-Köniz), Therese Jost (Sportverein Köniz), Franziska Kiener (Satus Köniz), Peter Rieder (FC Sternenberg), Markus Suter (Sportschützen Thörishaus). Herausragende Leistungen Einzelsportlerinnen und -sportler: Fabienne Füglister (Sportschützen Thörishaus, Kleinkaliber SM 50 m), Patric Gasser (FC Köniz, Torschützenkönig 2.Liga interregional), Mujinga Kambundji (ST Bern, Leichtathletik SM 100 und 200 m), Sophie Rupp (Sister Tap, 1. WM Stepptanz), Nicolas Rouiller (Sportschützen Thörishaus, Luftgewehr SM 10 m Team), Christine Schaffner (OLV Hindelbank, Bike-Orienteering 1. WM), Beat Schaffner (OLV Hindelbank, Bike-Orienteering SM), Andrea Scheurmeister (Schwimmklub Bern, SM open water), Oliver und Philipp Schmocker (Unihockey Tigers Langnau, SM Team U-16), Daniel und Michael Schneider (BSC Bümpliz, SM Poolbillard), Daniel Schütz (GG Bern, Leichtathletik 1. WM Masters-Stabhochsprung), Yves Studer (Boxing Kings, EM Mittelgewicht), Reto Zimmermann (Frisbee, 1. EM Freestyle). Herausragende Leistungen Team: Floorball Köniz (Unihockey SM Team U-18), Sportschützen Thörishaus (Luftgewehr SM 10 m Jugend).>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch