Zum Hauptinhalt springen

«Duschen statt baden»

Am Donnerstagabend lancierte Nationalratspräsidentin Pascale Bruderer das nationale Projekt

«Die Mächtigen dieser Welt reden viel und tun nichts. Warten wir nicht auf diese und ändern selber etwas», sagte Nationalratspräsidentin Pascale Bruderer bei der Eröffnung des Projekts «Eiger-Klima-Schulen» zu 30 Schülern aus Lauterbrunnen, Grindelwald und Porrentruy. Dieser Tage sind sie die Ersten, welche die klimatischen Veränderungen in der Natur vor Ort sehen und Lehren daraus ziehen können. So die 15-jährige Grindelwalder Schülerin Cécile Bietenhard (Bild): «Ich werde künftig Wasser sparen und duschen statt baden.» In den nächsten Wochen werden über 80 Schulklassen aus der ganzen Schweiz diesen Unterricht in der alpinen Bergwelt rund um Grindelwald geniessen. bpm •www.eigerclimate.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch