Zum Hauptinhalt springen

Die Ressorts sind nun neu verteilt

Im Verwaltungsrat der

Der Verwaltungsrat der Diemtigtaler Wiriehornbahnen AG hat sich nach den Neuwahlen an der Generalversammlung vom Oktober (wir haben berichtet) neu konstituiert. Um das Ressort Kooperationen wird sich weiterhin der Präsident Erich Klauwers kümmern. Das Ressort Gastronomie und Personal wird vom Vizepräsidenten Walter Mani betreut, für Marketing und PR bleibt Bruno Kernen verantwortlich. Um diverse Belange und Organisation kümmert sich Arnold Wiedmer und als Gemeindevertreter sitzt Kurt Luginbühl im Verwaltungsrat der Wiriehornbahnen. Fachmänner im Amt Der neu gewählte Verwaltungsrat Pascal Rub wird als ausgewiesener Finanzfachmann das Ressort Finanzen und Christoph Brügger als Jurist den Bereich Sommer und Recht übernehmen. «Beide Verwaltungsräte wollen voller Elan und Begeisterung – aber dennoch mit der nötigen Vorsicht – in die Zukunft mit den Wiriehornbahnen starten», erklärt Präsident Klauwers. Und er fügt an: «Wir freuen uns sehr, am 12. Dezember mit einem vollzähligen, innovativen Verwaltungsrat sowie einem tatkräftigen Mitarbeiterteam rund um Geschäftsführer Samuel Zeller in die Wintersaison starten zu können.» pd/prr >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch