Zum Hauptinhalt springen

Das Inforama erhält die Alpen

Gestern Abend hat Gemeindepräsident Stefan Funk an der Wahlenallee Zollikofens Geschenk ans Inforama Rütti enthüllt: eine rund anderthalb Meter grosse Bildtafel. Sie zeigt als Fotografie das dort sichtbare Alpenpanorama mit der landwirtschaftlichen Ausbildungsstätte im Vordergrund. Wie bei solchen Schautafeln üblich sind die Gipfel beschriftet. Bei schönem Wetter bietet diese Stelle einen breiten Überblick über die Berner Oberländer Berge und einen Teil der Freiburger Alpen, vom Wetterhorn bis zur Kaiseregg. Zollikofen spendet das Panorama dem Inforama zu dessen 150-Jahr-Jubiläum. Die Ausbildungsstätte wurde 1860 als erste bernische Ackerbauschule gegründet. Am Wochenende vom 27. bis 29.August feiert sie das Jubiläum mit einem grossen Fest. Unter anderem sind Oldtimer-Traktoren zu sehen. Als musikalischer Höhepunkt treten am Samstagabend Oesch’s die Dritten auf. pst •www.inforama.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch