Zum Hauptinhalt springen

«Zum Teil der Preis für den Atomausstieg»

Die Bernerinnen und Berner spüren den Atomausstieg im Portemonnaie. Allerdings moderat. Daniel Schafer, CEO von EWB, sagt, wie sich diese Erhöhung gleich wieder ausgleichen lässt.

Daniel Schafer, CEO von Energie Wasser Bern.
Daniel Schafer, CEO von Energie Wasser Bern.
Urs Lindt

Entgegen dem allgemeinen Trend in der Branche steigen in der Stadt Bern nächstes Jahr die Stromtarife. Ist das der Preis, den die Bernerinnen und Berner für den Atomausstieg zahlen?

Daniel Schafer: Ja, teilweise. Wir müssen unser Angebot grundsätzlich umstellen, um den von den Stimmberechtigten beschlossenen Atomausstieg realisieren zu können. Konkret heisst das zum Beispiel, dass wir die Energiezentrale Forsthaus bauen und in Betrieb nehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.