Zum Hauptinhalt springen

Zehn Fragen an den masslosen Simon Enzler

Kabarettist Simon Enzler tritt heute Freitag in der Kulturgenossenschaft Alti Moschti in Mühleturnen auf. Wir haben ihm zehn Fragen gestellt.

Der Appenzeller Kabarettist Simon Enzler wird in Mühleturnen sein Programm «Wahrhalsig» vorstellen.
Der Appenzeller Kabarettist Simon Enzler wird in Mühleturnen sein Programm «Wahrhalsig» vorstellen.
PD/Daniel Ammann

Heute Freitag startet die Kulturgenossenschaft Alti Moschti in Mühlethurnen in die 27. Saison. Diese ist einmal mehr gespickt mit bekannten Namen – von Gerhard Tschan über Reeto von Gunten bis zu Tinu Heiniger. Für den Auftakt ist ein Appenzeller zuständig: Der Kabarettist Simon Enzler wird heute Freitag ab 20.30 Uhr sein Programm «Wahrhalsig» vorstellen.

Dieses geht der Frage nach, was wir uns angesichts von Sternschnuppen wünschen sollen – etwa: Gerechtigkeit für alle oder Geld für eine neue Gusseisenpfanne? Am Schluss bleibt eine einzige Antwort: Nicht alles, was wahr wird, war gewünscht. Bevor Enzler nach Mühlethurnen reist, haben wir ihm zehn wahrhaftig weltbewegende Fragen gestellt.

www.altimoschti.ch

Welches sind Ihre grössten Laster?

Masslosigkeit und mangelnde Geduld. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, muss es schnell gehen und am besten viel davon.

Wer sind die Helden Ihrer Kindheit?

Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins.

Welche Superkraft hätten Sie gerne?

Engelsgeduld und ein gesundes Mass.

Welches Gesetz würden Sie als König erlassen?

Jeder sollte jeden Tag etwas Lustiges tun. Oder es zumindest versuchen.

Woran zweifeln Sie?

An Wahlversprechen.

Wovon werden Sie noch Ihren Enkeln erzählen?

Dass es früher nicht normal war, dass man im Mai die ersten Tropennächte verzeichnen kann. Und dass es nebst Winter und Sommer noch zwei weitere Jahreszeiten gab.

Was kritisiert Ihre Mutter an Ihnen?

Das müssen Sie meine Mutter fragen.

In welchen Star waren Sie als Kind verliebt?

Sophie Marceau.

Als was möchten Sie wiedergeboren werden?

Als Simon Enzler.

Was bedeutet Mühlethurnen für Sie?

Wunderschöne Abende mit einem herrlichen Publikum und grossartigen Gastgebern.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch