Zum Hauptinhalt springen

Wyss liess Hofers Wahlplakate abhängen

Der Gemeinderat liess Wahlbanderolen von SVP-Politiker Stefan Hofer entfernen. Eine Aktion gegen illegales Plakatieren, so Ursula Wyss. Ein Fehler. Die Werbung war bezahlt und bewilligt. Hofer droht mit Anzeige.

Tobias Marti
Hier hängt noch eine der 29 Wahlbanderolen von Stefan Hofer (SVP). Viele Plakate wurden vom städtischen Tiefbauamt abgehängt.
Hier hängt noch eine der 29 Wahlbanderolen von Stefan Hofer (SVP). Viele Plakate wurden vom städtischen Tiefbauamt abgehängt.
Urs Baumann

Hat Bern seinen ersten Wahlskandal, oder ist alles nur ein Missverständnis? Im Zentrum der Geschichte steht Stefan Hofer von der SVP. Der Mann ist einer grösseren Öffentlichkeit bekannt wegen seiner misslungenen Kandidatur für den Gemeinderat. Er zog seine Kandidatur Anfang Jahr zurück, weil publik wurde, dass er einen Sexklub führte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen