Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wohnen und einkaufen auf dem Sonne-Areal

Chance für die Zukunft:  Das Areal der früheren Sonne soll als Dorfzentrum mit Läden, Wohnungen und Beiz auferstehen.
Das Ende: Am 6.Februar 2012 wurde das Restaurant Sonne Opfer der Flammen. Der Gasthof war nicht zu retten.
Die Zukunft des Sonne-Areals bewegte die Gemüter – und fand sich letzten Herbst bei fast allen Parteien im Wahlprogramm.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.