Zum Hauptinhalt springen

Wie viel bezahlen die Kunden für die Wachstums-Strategie von EWB?

EWB-Geschäftsführer Daniel Schafer findet es sinnvoll, wenn in der Stadt ein einziger Anbieter für das ganze unterirdische Leitungsnetz verantwortlich ist. Das Bild entstand im Innern der Energiezentrale.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.