Zum Hauptinhalt springen

Die neue Miss Bern ist Mulitkulti

Alicia Schüpbach heisst die Miss Bern 2020. Die 18-Jährige aus Münsingen hat sich am Samstagabend gegen 15 andere Kandidatinnen durchgesetzt.

Die strahlende Siegerin: Alicia Schüpbach aus Münsingen ist Miss Bern 2020.
Die strahlende Siegerin: Alicia Schüpbach aus Münsingen ist Miss Bern 2020.
Susanne Keller
Krone und Schärpe für die Gewinnerin.
Krone und Schärpe für die Gewinnerin.
Susanne Keller
Das Moderationsduo Monika Erb und Yves Schott begrüssen das Publikum im Zelt auf der Berner Allmend.
Das Moderationsduo Monika Erb und Yves Schott begrüssen das Publikum im Zelt auf der Berner Allmend.
Susanne Keller
1 / 45

Im roten Kleid und mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht nimmt die 18-jährige Münsingerin die glitzernde Krone entgegen. Alicia Schüpbach hat sich den Titel des schönsten «Bärner Meitschi» ergattert. Im rot beleuchteten Zirkuszelt auf der Allmend kämpften 16 Bernerinnen um den Titel. Die Münsingerin tritt in die Fusstapfen der Burgdorferin Noemi Raval. Die ehemalige Miss verspürt aber keine Wehmut, als sie die Krone weitergibt, wie sie dem Publikum mitteilt. Ins Finale schafften es ausserdem Naomi Rudolf aus Goldiwil und Rahel Müller aus Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.