Zum Hauptinhalt springen

Von Fest zu Fest im alten Jahr

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, wird in Schwarzenburg noch einmal so richtig gefeiert – in der Mehrzweckhalle an Konzerten und an Silvester in den Gassen beim Neujahrsesu.

Quentin Schlapbach
Laute Nächte in der Altjahrswoche: Die Konzerte in der Mehrzweckhalle Pöschen – auf der Bühne Chlyklass – sind besonders bei Jungen beliebt.
Laute Nächte in der Altjahrswoche: Die Konzerte in der Mehrzweckhalle Pöschen – auf der Bühne Chlyklass – sind besonders bei Jungen beliebt.
Iris Andermatt

Wie eine Burg präsentiert sich die Mehrzweckhalle Pöschen an diesem späten Nachmittag. Der Eingang ist mit Zelten und Gittern verbarrikadiert. Kein Weg ins Innere ist sichtbar. Wie kommt man hier nur hinein? Die Nachfrage beim benachbarten Werkhof bringt Klarheit: eine Treppe hoch, an der Küche vorbei, wo die Bierreserven lagern, hinein in die Halle. Da warten Kevin Spack und Patrick Rohrbach, beide im Organisationskomitee der Altjahrswoche, der Schwar­zenburger Partynächte vor dem Jahresende.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen