Zum Hauptinhalt springen

Vom Stimmzettel bis zum Endresultat

Junge Erwachsene konnten am Sonntag zusehen, wie Stimmzettel ausgezählt werden. Sie verfolgten den Weg der Resultate von der Auszählung bis zur Bundesratskonferenz.

Zählmaschinen in Köniz: Die Teilnehmer des Projekts konnten alle Schritte von den Stimmzetteln bis zu den Resultaten mitverfolgen.
Zählmaschinen in Köniz: Die Teilnehmer des Projekts konnten alle Schritte von den Stimmzetteln bis zu den Resultaten mitverfolgen.
Walter Pfäffli

Circa dreissig junge Leute aus dem Berner Oberland machten sich am gestrigen Abstimmungssonntag auf den Weg nach Bern. Sie nahmen am Projekt «Abstimmungsbeobachter» des Kantons teil, das die Neue Helvetische Gesellschaft initiiert hat. Damit hatten die Berner Oberländer Gelegenheit, zuzuschauen, wie aus abgegebenen Stimmzetteln Abstimmungsresultate wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.