Zum Hauptinhalt springen

Unten gibt es Feng-Shui, oben wartet Alain Sutter

Früher spielte er Fussball, heute schreibt er Bücher. Alain Sutter war am Samstag in Worb, um sein Buch vorzustellen. Er empfing die Fans im Geschäft seiner Mutter.

Mutter und Sohn: Verena und Alain Sutter empfingen am Samstag Besucher zur Signierstunde im Geschäft der Mutter.
Mutter und Sohn: Verena und Alain Sutter empfingen am Samstag Besucher zur Signierstunde im Geschäft der Mutter.
Enrique Muñoz García

Ätherische Öle, Feng-Shui oder heilende Steine – wer in Worb nach Spiritualität sucht, wird im Geschäft von Verena Sutter fündig. Ihr Laden Harmony Life an der Hauptstrasse bietet allerlei Lebenshilfen für Menschen mit einem Faible für Spiritualität. Die Kunden, die am vergangenen Samstag ihr Geschäft besuchten, kauften aber keine Kristalle oder Räucherwaren. Sie sind gekommen, um Verena Sutters Sohn zu treffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.