Zum Hauptinhalt springen

Umbau-Start am Zytglogge: Bernmobil ist zufrieden

Seit dem 11. Juli wird am Zytglogge intensiv gebaut. Bis am 3. September müssen die Pendler umsteigen. Erste Eindrücke der Bauarbeiten.

Im Herzen von Bern werden die Gleise saniert.
Im Herzen von Bern werden die Gleise saniert.
Claudia Salzmann
Die Baustelle ist nicht zu übersehen, da sie auf der Strecke vieler Pendler ...
Die Baustelle ist nicht zu übersehen, da sie auf der Strecke vieler Pendler ...
Claudia Salzmann
Ungewohnter Anblick.
Ungewohnter Anblick.
Claudia Salzmann
1 / 18

Zum Pendler-Chaos sei es am Montagmorgen nicht gekommen, sagen zwei Bernmobil-Mitarbeitende gegenüber Redaktion Tamedia. Die meisten seien ganz ruhig gewesen, hätten lediglich nach den Umleitungen und den neuen Haltestellen gefragt, schildern sie weiter.

Auch der Bernmobil-Direktor René Schmied ist zufrieden. «Alles verlief reibungslos und die Busse verkehrten auf den richtigen Routen», erklärt er an einer Medienorientierung. Bis kurz vor Mittag seien auch beim Kundendienst noch keine Reklamationen eingegangen, wie er telefonisch in Erfahrung bringen konnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.