Zum Hauptinhalt springen

Tramgleise in der Marktgasse werden saniert

Bernmobil wird ab kommendem Montag bis Samstag 18.08.2012 in der Berner Marktgasse Unterhaltsarbeiten am Tramtrassee ausführen.

Die Gleise zwischen Zytglogge und dem Käfigturm müssen neu untergossen werden.
Die Gleise zwischen Zytglogge und dem Käfigturm müssen neu untergossen werden.
Stefan Anderegg

Mit den Trams, Bussen und Anlieferung an die angrenzenden Geschäfte verfügt die Marktgasse ein hohes Schwerverkehrsaufkommen. Laut Bernmobil vermögen Tramtrog und Pflästerung diesen starken Belastungen nicht standzuhalten. Regelmässige aufwändige Unterhaltsarbeiten an Gleisen und Pflästerung seien deshalb notwendig.

Neu untergiessen

In kritischem Zustand befinde sich heute vor allem die Gleisanlage. Um den sicheren Trambetrieb bis zur Gesamtsanierung der Marktgasse garantieren zu können, müssen auch diesen Sommer zwischen dem Käfigturm und der Kreuzung Zytglogge die Gleise an mehreren Orten neu untergossen werden.

Diese Arbeiten können nur ausserhalb der Haupt-Betriebszeiten von Bernmobil ausgeführt werden. Gearbeitet werde daher in den fünf Nächten von 13. bis 18. August jeweils zwischen 21.30 und 05.30 Uhr.

Die Arbeiten werden leichte Erschütterungen und Lärmemissionen zur Folge haben. Die Zugänglichkeit zu den Liegenschaften und Geschäften werde aber nicht beeinträchtigt und sei jederzeit gewährleistet, heisst es weiter.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch