ABO+

Happige Strafen für Kokain-Bande

Das Berner Regionalgericht hat sieben Afrikaner zu Freiheitsstrafen von zusammengezählt 49 Jahren und drei Monaten verurteilt.

Insgesamt sieben Männer stehen in Bern vor Gericht. (Illustration: Karin Widmer)

Insgesamt sieben Männer stehen in Bern vor Gericht. (Illustration: Karin Widmer)

Cedric Fröhlich@cedricfroehlich

Der pompöseste Gerichtssaal im Berner Amthaus ist reserviert für die grössten Prozesse. Ein solcher fand hier in den letzten Wochen statt. Verhandelt wurden die Machenschaften einer kriminellen Organisation und die Taten von sieben Männern, die gemeinsam Kokain geschmuggelt haben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt