Zum Hauptinhalt springen

Stromausfall im Kirchenfeld – 250 Haushalte betroffen

Im Berner Kirchenfeld-Quartier wurde es am Montagabend plötzlich dunkel. Rund eine Stunde lang ist der Strom ausgefallen.

Keine Energie aus der Steckdose: In Bern verursachte ein defektes Kabel einen Stromausfall.
Keine Energie aus der Steckdose: In Bern verursachte ein defektes Kabel einen Stromausfall.
iStock

In Teilen des Berner Kirchenfeldquartiers ist am Montagabend ab etwa 22 Uhr die Stromversorgung vorübergehend ausgefallen. Betroffen waren 246 Haushalte, wie Energie Wasser Bern (EWB) am Dienstag auf Anfrage bekanntgab.

Der Stromausfall ist demnach auf einen Kabeldefekt zurückzuführen. Gegen 23.15 Uhr sei die Stromversorgung für alle betroffenen Kunden wiederhergestellt worden, teilte EWB mit. Die Wiederaufnahme der Stromlieferung sei durch Umschaltungen im Netz erfolgt.

SDA/flo

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch