Zum Hauptinhalt springen

Stadt Bern kauft E-Lastwagen mit Kran

Für knapp eine Millionen Franken schafft die Stadt Bern einen vollelektrischen Lastwagen mit Kran für die Leerung der Entsorgungsstellen an.

Die Lastwagen mit Hakenaufnahme und Kran für die Leerung der Entsorungsstellen werden durch vollelektrischen Lastwagen mit Kran ersetzt (Archivbild).
Die Lastwagen mit Hakenaufnahme und Kran für die Leerung der Entsorungsstellen werden durch vollelektrischen Lastwagen mit Kran ersetzt (Archivbild).
Susanne Keller

Die Stadt Bern kann einen vollelektrischen Lastwagen mit Kran beschaffen, der künftig für die Leerung der Entsorgungsstellen eingesetzt wird. Mit 57 zu 1 Stimmen genehmigte der Stadtrat am Donnerstag einen Kredit von 931'605 Franken.

Für die Leerung der Entsorgungsstellen setzt Entsorgung Recycling Stadt Bern (ERB) bisher einen eigenen Lastwagen mit Hakenaufnahme und Kran ein, muss aber aufgrund der hohen Auslastung auch einen externen Dienstleister für die Leerungen beauftragen. Künftig wird ERB den grössten Teil der Leerungen selber abdecken können.

SDA/sih

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch