Spar- und Leihkasse Gürbetal: Neuer Präsident

Mühlethurnen

Rudolf Trachsel wurde als Verwaltungsratspräsident der Spar- und Leihkasse Gürbetal verabschiedet. Nachfolger ist Jörg Zumstein aus Gerzensee.

Der neue Präsident Jörg Zumstein (r.) mit Daniel Hublard.

Der neue Präsident Jörg Zumstein (r.) mit Daniel Hublard.

(Bild: zvg)

Jörg Zumstein ist neuer Verwaltungsratspräsident der Spar- und Leihkasse Gürbetal AG (SLG). Der bisherige Vize wird an der nächsten Verwaltungsratssitzung am 17. März gewählt. Der 49-Jährige aus Gerzensee ist Partner des Anwalts- und Notariatsbüros von Ins – Wyder – Zumstein in Bern.

Zumstein tritt die Nachfolge von Rudolf Trachsel an. Dieser wurde am Samstag an der Generalversammlung der SLG im Restaurant Adler in Mühlethurnen verabschiedet. Trachsel war 23 Jahre im Verwaltungsrat, davon 7 als Präsident. In dieser Zeit stieg die Bilanzsumme der SLG von 163 auf nahezu 365 Millionen Franken. Zu den markantesten Ereignissen zählen etwa der Austritt aus der Regionalbankengruppe RBA-Holding oder die Wahl des neuen Bankleiters, Markus Siegrist, vor 4 Jahren. Trachsel erinnerte auch an den Konkurs der Spar- und Leihkasse Thun im Jahr seiner Wahl. «Dies war in der Bankenwelt ein Ereignis, welches für viel Wirren, Spannungen und Umbrüche sorgte.»

Neu im Verwaltungsrat

Neu Einsitz im siebenköpfigen Verwaltungsrat nimmt Daniel Hublard aus Gelterfingen. Er ist Projektleiter bei Armasuisse Immobilien VBS und amtet seit 2001 als Gemeindepräsident von Gelterfingen.

eml

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt