Smileys auf Gummischrot: Es war doch ein Polizist

Nach dem Polizeieinsatz vor der Reitschule vom vorletzten Wochenende sorgten mit Smileys beschriftete Gummigeschosse für Diskussionen. Nun ist klar: Es war doch ein Polizist, der sie angebracht hatte.

  • loading indicator

«Wir machen so etwas nicht», sagte Kapo-Mediensprecherin Jolanda Egger am vergangenen Sonntagauf Anfrage von Bernerzeitung.ch/Newsnet. Smileys auf Gummischrot zu malen, «so ein Vorgehen würde unseren Grundsätzen widersprechen. Wir würden das nicht tolerieren.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt