Zum Hauptinhalt springen

Schafe pflegen die Weihnachtsbäume

Seit fünfzig Jahren baut die Bauernfamilie Häberli Tannenbäume an. Und setzt statt auf Pestizide auf die Hilfe von Schafen.

Johannes Reichen
Acht Schafe unterstützen Hansjakob und Lotti Häberli beim Anbau von Tannenbäumen.
Acht Schafe unterstützen Hansjakob und Lotti Häberli beim Anbau von Tannenbäumen.
Christian Pfander

Lotti Häberli weiss, wie sie ihre Schafe anlocken muss. Mit einem Kübel Futter betritt sie das Feld und rasselt mit dem Kessel. Schon verlassen die Tiere ihre Deckung und kommen dahergelaufen.

«Sie sind magengesteuert.» Die Tannenbäumchen links und rechts lassen die Shropshire-Schafe unbeschadet stehen. «Das ist die einzige Rasse, die keine Tannen frisst», sagt die Schafzüchterin. Dafür machen sie sich hinter Gras und Unkraut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen