Zum Hauptinhalt springen

Sattelschlepper prallt in Auto auf Pannenstreifen

Auf der A1 in Ittigen ist es am Samstagnachmittag zu einer Kollision auf dem Pannenstreifen gekommen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Am Samstagnachmittag kam es zu einem Unfall auf dem Pannenstreifen auf Höhe der Raststätte Grauholz.
Am Samstagnachmittag kam es zu einem Unfall auf dem Pannenstreifen auf Höhe der Raststätte Grauholz.
Beat Mathys

Am Samstag kurz nach 15 Uhr kollidierte ein schweres Sattelmotorfahrzeug mit einem auf dem Pannenstreifen stehenden Auto. Das teilt die Kantonspolizei Bern am Sonntagmittag mit.

Der Lenker des Sattelschleppers war auf der rechten Fahrspur in Richtung Zürich unterwegs. Auf der Höhe des Rastplatzes Grauholz prallte er in ein Auto auf dem Pannenstreifen, schrammte die Leitplanke und kam unter der Brücke zum Stehen.

Der Lenker des Pannenwagens stand zum Zeitpunkt der Kollision neben seinem Auto und wurde nur leicht verletzt, wie die Polizei in ihrer Mitteilung weiter schreibt. Neben Polizei und Sanität stand auch die Feuerwehr im Einsatz, um ausgelaufene Fahrzeugflüssigkeiten zu binden.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von 10'000 Franken. Es kam zu erheblichem Rückstau.

(pkb)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch