Zum Hauptinhalt springen

Polizei schnappt Tankstellen-Räuber

Der Mann, der letzte Woche einen Tankstellenshop in Bümpliz überfallen hat, konnte identifiziert werden.

mb

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, konnte sie den Mann identifizieren, der am Abend des 8. Oktober einen Tankstellenshop in Bümpliz überfallen hat. Der 32-jährige Mann wurde Ende letzter Woche im Bereich des Bahnhofs Bern angehalten.

Der Beschuldigte hat gestanden, den Raub begangen zu haben. Gestützt auf seine Aussagen konnten in der Nähe des Tatorts mehrere Gegenstände sichergestellt werden, die im Zusammenhang mit dem Delikt stehen dürften.

Der Täter hatte das anwesende Personal bedroht und Bargeld gefordert. Danach war er mit seiner Beute zu Fuss geflüchtet. Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wird sich der Mann vor der Justiz verantworten müssen.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch