Zum Hauptinhalt springen

Nur die wenigsten löschen alleine

In den letzten Jahren schlossen sich die meisten Dorffeuerwehren im Emmental zu grösseren Verbünden zusammen. Alle ziehen ein erfreuliches Fazit. Nur für neun Gemeinden kam eine Fusion bisher nicht infrage.

Wasser marsch! Die meisten Emmentaler Feuerwehren – auf dem Bild der Löschtrupp aus Sumiswald – haben einen Umbruch hinter sich. Die Bilanz nach den Fusionen fällt positiv aus.
Wasser marsch! Die meisten Emmentaler Feuerwehren – auf dem Bild der Löschtrupp aus Sumiswald – haben einen Umbruch hinter sich. Die Bilanz nach den Fusionen fällt positiv aus.
Marcel Bieri

Man konnte nicht sicher sein, wie es herauskommen würde. Denn wie bei den gescheiterten Gemeindefusionen auch, so waren vor den Zusammenschlüssen der Feuerwehren im Emmental die gleichen Ängste Thema: etwa der Verlust der Eigenständigkeit und der Identität oder die Befürchtung, dass die vertraute Gemeinschaft in einem grösseren, unpersönlichen Gebilde verloren gehen könnte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.