Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nause will für Bern mehr Mitspracherecht auf Bundesebene

Der Stadtberner Sicherheitsdirektor und Gemeinderat Reto Nause fordert mehr Mitspracherechte der Städte wie Bern  auf Bundesebene...
...speziell in Energiefragen und im Rettungswesen.
10 000 Menschen zogen Anfang Juni 2012 bei «Tanz dich frei»-Party auf dem Bundesplatz. Kein gröberen Vorkommnisse und der Jugendschutz sei eingehalten worden, so Nause.
1 / 8

Gegen Drogendealer

Kundgebungen ohne grosse Beschädigungen

SDA/dln