Zum Hauptinhalt springen

Nach der Hütte verschwindet auch der Verein

Erst schwand der Fischbestand, dann auch die Anzahl Vereinsmitglieder. Jetzt löst sich der Fischerclub Wabern auf – nach über 80 Jahren.

Da stand die Vereinshütte am Gürbespitz noch.
Da stand die Vereinshütte am Gürbespitz noch.
PD

Unter den rund 200 Könizer Vereinen ist er einer der ältesten überhaupt: der Fischerclub Wabern. Bald gibt es ihn jedoch nicht mehr. Per Ende Jahr wird er aufgelöst, nach 81 Jahren. «Es funktioniert einfach nicht mehr», sagt Walter Vogt. Der 73-Jährige war nicht nur die vergangenen Jahre Sekretär des Vereins. Sein ganzes Leben hat ihn der Club begleitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.