Zum Hauptinhalt springen

Mit bunten Säcken die Abfalltrennung fördern

Ursula Wyss, Umweltdirektorin Stadt Bern, (rechts) und Walter Matter, Leiter Abfallentsorgung, präsentieren am Donnerstag das neue Mülltrennsystem. (24.08.2017)
Papier, Glas, Plastik und der Hausmüll werden in unterschiedlich farbigen Abfallsäcken zuhause getrennt gesammelt.
Das erste Farbsacktrennsystem der Schweiz soll in der Stadt Bern während einem Jahr mit Freiwilligen getestet werden.
1 / 4