Zum Hauptinhalt springen

Mehr Weingenuss für Bern

Im ehemaligen SCB- und YB-Fanshop in Bern eröffnet am Donnerstag eine neue Weinhandlung. Diese will mit Lieferungen per Rikscha und jungen, innovativen Weinen punkten.

Linda Schluchter im neuen Weinshop an der Aarbergergasse.
Linda Schluchter im neuen Weinshop an der Aarbergergasse.
Beat Mathys

Über 1500 Flaschen mit einem Gewicht von mehr als einer halben Tonne zieren die Wände des neuen Weinshops an der Berner Aarbergergasse. Heute eröffnet die Weinhandlung Terravigna, die seit 36 Jahren in Utzenstorf ihren Sitz hat, den ersten Laden in Bern. «Bern ist unser Heimmarkt, wir sind im Kanton zu Hause», sagt der Marketingverantwortliche Raphael Steffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.