Zum Hauptinhalt springen

Mehr Sicherheit für die Velofahrer

Der Bau das Rosshäuserntunnels verursacht viel Werkverkehr. Damit die Schulwege sicher bleiben, wurden verschiedene Massnahmen ergriffen. Zurzeit wird bei Heggidorn ein neuer Radweg gebaut.

Eine heikle Strecke wird entschärft. Ein abgetrennter Radweg auf der alten Bernstrasse bei Heggidorn macht den Schulweg sicherer.
Eine heikle Strecke wird entschärft. Ein abgetrennter Radweg auf der alten Bernstrasse bei Heggidorn macht den Schulweg sicherer.
Christian Pfander

Während fast fünf Jahren ist das Gebiet rund um Rosshäusern eine riesige Baustelle. Es wird für die Bevölkerung eine intensive Zeit mit viel Verkehr, Staub und Lärm. Für rund 200 Millionen Franken baut die BLS die Bahnstrecke zwischen Rosshäusern und Mauss auf Doppelspur aus (siehe Infobox). Der erwartete Werkverkehr bereitet in der betroffenen Gemeinde Mühleberg Sorgen. Denn die Lastwagen werden über schmale Strassen fahren. Strassen, die auch von den Schulkindern benutzt werden. An Durchschnittstagen werden es rund 140 Lastwagenfahrten sein, an Spitzentagen bis zu 220.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.