Zum Hauptinhalt springen

Luca Hänni: Der Mann, der dem BZ-Stand die Polizei beschert

Letztes Jahr gewann er bei «Deutschland sucht den Superstar» und war die meistgegoogelte Person der Schweiz. Am Donnerstag sorgte Luca Hänni an der BEA für Aufregung, vor allem bei Teenies.

Handykameras im Anschlag: Luca Hänni zog gestern besonders viele Zuschauerinnen und Zuschauer an.
Handykameras im Anschlag: Luca Hänni zog gestern besonders viele Zuschauerinnen und Zuschauer an.
Iris Andermatt

Luca Hänni, Sie waren letztes Jahr der meistgegoogelte Schweizer. Haben Sie sich auch schon selber gegoogelt?Luca Hänni:Ja natürlich, ich muss doch schauen, was über mich geschrieben wird. Eine Zeitung bezeichnete mein neues Album als «Plattitüden-Album» und bezweifelte, dass es erfolgreich sein werde. Und siehe da: Ich bin dank meiner Fans auf Platz 1 der Hitparade eingestiegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.