Zum Hauptinhalt springen

Klasse 9. Sek a der NMS Bern: Gring ache u bügle!

Freizeitjob Gesucht! Die 9.Sek a der NMS Bern hat sich mit der Suche nach Freizeitjobs auseinandergesetzt. Fürs Klassenfoto haben die Schüler eine spezielle Idee umgesetzt.

Wir wollten nicht einfach ein langweiliges, banales, sondern ein aussergewöhnliches Klassenfoto machen. Also machte sich die zuvor bestimmte Fotogruppe mit Clarisa Gaines, Claudine Schnider, Florian Meer, Michael Strässler und Tadeas Velas auf die Suche nach einem geeigneten Ort, der etwas mit dem von uns gewählten Thema «Freizeitjob gesucht!» zu tun hat. Die Idee, uns als Bauarbeiterinnen und Bauarbeiter darzustellen, faszinierte uns am meisten. Wir fragten verschiedene Baufirmen an. Die Ramseier AG Bern hat es uns schliesslich ermöglicht, auf der Baustelle der Stadt- und Universitätsbibliothek in Bern das passende Bild zu schiessen. Die Firma stellte uns für das Fotoshooting sogar Bauhelme zur Verfügung. Das Foto entstand im ersten Untergeschoss der Grossbaustelle. Die Vorbereitungen liefen über die Fotogruppe, am Schluss drückte unser Klassenlehrer Markus Gerber auf den Auslöser. Mit dem Resultat sind wir sehr zufrieden.

Stehend von links: Lisa Heller, Florian Bock, Elia Hiltbrunner, Florian Egli, Alain Lanfranconi, Nicolas Bigler, Benedikt Kast, Florian Meer, Michael Strässler, Salomon Hochhuth, Aruna Gobet, Rony Wyss, Clarisa Gaines, Sebastian Moser, Leo von Elm, Rosina von Ballmoos. Sitzend von links: Claudine Schnider, Iris Hirsig, Pascal Pyfer, Manuel Liesch, Gioia Schönfeld, Gina Muhmenthaler, Tadeas Velas.

Auf dem Foto fehlen: Livio Garré und Marco Hofer.

cg/cs/fm/ms/tv

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch